Lektion 6   -   Türkisch Five (5/4)


Hier werden einige 5/4 bzw. 5/8 Rhythmen vorgestellt. Der fünfer Takt wird meist in eine dreier und Zweier Gruppe aufgeteilt, wobei hier wie auch beim 7/8 Takt, die dreier Gruppe mal am Anfang oder am Ende des Taktes plaziert wird.
Die Tabelle wurde aus übersichtlichkeitsgründen auf 10 Takte erweitert, so dass man die Wiederholung der fünfer Takte besser sehen kann.
Wegen des ungeraden Taktes ist es hier nicht immer möglich nach dem rechts links System (siehe letzte Tabellenzeile) zu spielen.

1-2- 3-4- 5-6- 7-8- 9-0- Link langsam schnell
rlrlrlrlrl rlrlrlrlrl Darabukka Hilfe Rigg Hilfe Zimbel Hilfe
D- k- t- k- t- D- k- t- k- t- (1) Midi Midi
D- -- T- -- T- D- -- T- -- T- (2) Midi Midi
Dk-- Tk-- Tk D--k T--k T- (3) Midi Midi
D - - - - - D - T - D - - - - - D - T - (4) Midi Midi
D- t k t- D- T- D- t k t- D- T- (5) Midi Midi
Dkt-tk D-Tk D-tkt- DkT- (6) Midi Midi
D- k t - k t t D- D- k t - k t t D- (7) Midi Midi
D T - D - D D T - T D T - D - D D T - T (8) Midi Midi
D - t k - k D t k - T - t k - k D t k - (9) Midi Midi


Legende zu den Rhythmen
  1. Grundrhythmus Türkisch Five

    Der Grundrhythmus kann auch mit der rechten Hand gespielt werden. Für ein schnelleres und abwechslungsreicheres Spiel sollte allerdings das k links gespielt werden.

  2. Ein Grundrhythmus 2-3

    Die Akzentuierung liegt auf dem ersten und dem 3. Schlag. Es können aber auch alle 3 Schläge betont werden, was einer Aufteilung vo 2-2-1 entspricht.

  3. Seperationsübung

    Dies ist eigentlich kein namentlich benannter Rhythmus, sondern dient lediglich als Übung für die Trennung der Bewegung von linker und rechter Hand. (Seperation) Der Grundrhythmus entspricht dem Beispiel 02. Die linke Hand schlägt hier lediglich einen 2/4 Takt, macht also eine gleichmässige Bewegung, während rechts der 5/4 Takt gespielt wird. Nach 2 fünfer Takten wiederholt sich dann der Rhythmus. (Kleinster gemeinsamer Nenner)

  4. 3-2 Grund-Rhythmus

    Dreier- und Zweiergruppe sind hier vertauscht.

  5. wie 04 mit Fill-ins

  6. Seperationsübung

    siehe Erklärung bei 03

  7. Langsamer fuenfer Rhythmus


  8. Ein 5/8 Rhythmus

  9. No Name
    abgeleitet vom Rhythmus Nummer vier. Ob dieser Rhythmus einen Namen hat ist mir nicht bekannt.


Impressum  Copyright © 2005 H.Weber at http://dumtak.de
Last update: 22.08.2011