Lektion 2 (2/4) für 2 Percussionisten


Übungen im 2/4 Takt für die Darabukka und das Rigg. Es handelt sich hier um einen mittelalterliche Rhythmus aus der Renaissance. (ital. Tanzmusik). Die ursprüngliche Perkussion für die Bass- Handtrommel habe ich für die Darabukka umgeschrieben. Anstatt eines Schellentamburin's wird hier das Rigg verwendet.

1 - - - + - - - 2 - - - + - - - L f s
Dum - - kah Dum - Dum - Dum kah tak kah Dum - Dum - (1) Bitte anklicken um dem Sound zu hören ! Bitte anklicken um dem Sound zu hören !
tak - - tak tak - tak - - - tak - - - tak - (2) Rigg Bitte anklicken um dem Sound zu hören !
Dum - - kah Dum - Dum - - - tak - - - Dum - (3) RiggBitte anklicken um dem Sound zu hören !
Sound 1 und 3 (4) Bitte anklicken um dem Sound zu hören !
r l r l r l r l r l r l r l r l Darabukka Hilfe   Rigg Hilfe

Die Sounddaten für das Rigg wurden als MP3-Sounddateien im Riff-Format gespeichert. Für die Wiedergabe dieser Sounddateien, sollte der Player auf Wiederholung gestellt werden. Beim Windows-Mediaplayer kann diese Einstellungen unter Ansicht-Optionen vorgenommen werden.
  1. Darabukka

    Dieser Part wird von der Darabukka gespielt.

  2. Rigg

    Dieser Part wird vom Rigg übernommen. Die Rigg wird hier lediglich als Tamburin verwendet. Die Schläge erfolgen nur auf die Kante. Die Sounddatei enthält beide Instrumente.

  3. Rigg und Darabukka

    In diesem Beispiel spielt die Rigg auch die tiefen Töne. Bei dem "Dum" wird das Rigg etwa in der Hälfte zum Mittelpunkt angeschlagen und übernimmt somit auch den Grundrhythmus der Darabukka.

  4. Rigg und Darabukka Soundbeispiel

    Hier kann man das Zusammenspiel von Rigg und Darabukka hören.


Impressum  Copyright © 2005 H.Weber at http://dumtak.de
Last update: 22.08.2011